Schulgestaltung - innen und außen

 schulgestaltung fence pb tassilo111
Bildquelle: pixabay.com/weisanjiang

Schule ist nicht nur ein Arbeitsplatz mit Unterricht und Klassenarbeiten, sondern sollte auch Erholung und Freizeitgestaltung während unterrichtsfreier Stunden ermöglichen. Eine ansprechende räumliche Gestaltung (gute Schulatmosphäre) trägt dazu bei, dass die Schüler gerne in die Schule gehen und schneller und leichter lernen, vor allem, wenn sich die Schüler mit ihrer Schule identifizieren können, wenn sie also die Schule als Teil ihres Lebens gerne annehmen.

 

 

 

 

 

 

Angebote und Infos

GemüseAckerdemie - hier wird geackert!

Mit dem Programm GemüseAckerdemie der AOK sollen Kindern und Jugendlichen landwirtschaftliche Prozesse näher gebracht werden, um die Wertschätzung für Lebensmittel und ein bewusstes, nachhaltiges Konsumverhalten zu fördern. Die Schüler/innen bereiben einen eigenen Schulacker und beschäftigen sich somit auf praktische Weise mit der gesamten Wertschöpfungskette von Gemüse (Anbau, Pflege, Ernte, Vermarktung). Außerdem geht es um Lebensmittelverschwendung, gesunde Ernährung und nachhaltigen Konsum, um das Bewegungsverhalten und soziale Kompetenzen. Für Schüler/innen der 3. bis 8. Jahrgangsstufe an Grund- und weiterführenden Schulen sowie deren Lehrkräfte und Eltern. Das Programm ist so konzipiert, dass jedes Jahr eine andere Gruppe den Schulacker übernehmen kann. Gefördert wird das Programm durch die AOK Bayern.

 

Knollen und Co - Gemeinschaftlich ökologisch Gärtnern in Freising

Neben der Organisation von Veranstaltungen über naturnahes Gärtnern wie Vorträgen, Führungen und Workshops führt der gemeinnützige Verein Knollen und Co. Umweltbildungsprojekte durch und kooperiert dabei mit Schulen und baut gemeinsam Gärten auf.

 

Materialien und Infos für Schulen

Das Lernfördernde Klassenzimmer: Bayerischer Gemeindeunfallversicherungsverband. Handlungsanleitung für Planer, Schulleiter und Lehrkräfte

Akustik in der Schule: Lärm als Belastungsfaktor in der Schule. BLLV Gesundheit bietet konkrete Hilfestellung an

INQA: Lärm in Bildungsstätten. "Diese Broschüre gibt eine Einführung in das Problemfeld der 'akustischen Ergonomie in Bildungsstätten' und stellt den aktuellen Kenntnisstand, die anvisierten Ziele für eine bessere Raumakustik und bereits existierende Ansätze aus der Praxis vor."

Lernort Schulgarten - Projektideen aus der Praxis: Mehr als 50 Ideen für Schulgärten sind in dieser Broschüre zusammengefasst. Auf einen Blick wird deutlich, für welche Schulstufe sich die Projekte eignen, welcher Zeitaufwand eingeplant werden muss und welches Material benötigt wird. Siehe auch Schulgarten im Unterricht - Projektideen zum Zeichnen, Messen und Beobachten

Themenhefte des Landesprogramms für die gute gesunde Schule in Bayern

Gesund und munter - Im Kräutergarten: Kostenlose Broschüre zum Bestellen oder als PDF-Download

Tipp: bei Interesse an einer Schulhofgestaltung fragen Sie bei Firmen aus dem Bereich Garten- und Landschaftbau an.

Gärtnern macht Schule: Ein Leitfaden für Schulgärten

Umwelterziehung und Nachhaltigkeit - Fächer verbindendes Arbeiten im Schulgarten - Sekundarstufe, Heft 1 und Heft 2

Broschüre Schulgarteninitiative 2015/16 Lernen für die Zukunft - Gärtnern: mit vielen Beispielen zu erfolgreich durchgeführten Aktionen

Hoch, höher, Hochbeet: Begleitmaterialien für den Schulunterricht

Beratungsmappe Naturnahes Schulgelände: Leitfaden und Praxistipps für Schulen

Praxisratgeber Schulgarten: Dokumentation über das Anlegen von Schulgärten

Themenmappen Naturwissenschaften 5-10: Kontextorientiertes Material für den naturwissenschaftlichen Unterricht

Wege zur Natur... im Schulgarten: Umfangreiches Handbuch für Schulen mit vielfältigen Ideen rund um naturnahes Gestalten auf dem Schulgelände

Schulhofdschungel: Ein Leitfaden zur naturnahen Umgestaltung von Schulhöfen; rund um Zaunkönige, Kompost, Beerensträucher, Biodiversität oder Insektenhotel

Schulfreiräume - Freiraum Schule, NÖ Naturgarten-Ratgeber

Schulhöfe - planen - gestalten - nutzen, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung Spitzenverband (DGUV)

Forum Umweltbildung: vielfältige Online-Praxismaterialien

Tief durchatmen. Pausen gestalten: Räume für Begegnung und Rückzug, Bewegung und Ruhe – eine Bildersammlung

Erntefest im Schulgarten: Unterrichtsreihe im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bereich Ernährung

Das macht Schule: tolle Ideen zur Gestaltung von Schulgärten (Barfußpfad, Weidentunnel, Kräuterschnecke, Urban-Gardening u.v.m.) oder Schulhof-Projekten (Schulhof in Bewegung, Spielebauprojekt, Insektenhotel...)

Nachhaltigkeit in der Schule: Projektbeispiele und Checkliste zum Thema "Grüne Schule" auf der Website von Das macht Schule.
Außerdem weitere spannende Anregungen und Projektvorlagen zum Thema Schulgestaltung, u.a. Ideen & Farbe verzaubern die Schule (schönes Praxisprojekt, in dem die Schüler selbst Hand anlegten, um ihre Räume zu verschönern), Ideen & Tools für Renovierungsprojekte, Cafeteria verschönern, Vandalismus in der Schule eindämmen oder Klassenraum gemeinsam renovieren

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. bietet Fortbildungen für Schulen und Kitas an (z.B. lernförderliche Raumgestaltung, Gestaltung anregungsreicher Außenräume).

Das ergonomische Klassenzimmer als Beitrag zur guten, gesunden Schule: Report der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Beschrieben wird, wie in zwei Schulen beispielhaft jeweils ein Klassenzimmer unter den ergonomischen Gesichtspunkten Raumklima und Raumluftqualität, Akustik, Beleuchtung und Farbe, Möblierung und Fußboden optimiert wurde. Die Untersuchung zeigte, dass die Arbeits- und Lernbedingungen mit der ergonomischen Gestaltung der Klassenzimmer verbessert werden können und dass die ergonomische Gestaltung also ein wesentlicher Baustein für ein lern- und gesundheitsförderliches Klassenzimmer ist, der bei der Planung und Realisierung von Schulneubauten und/oder Sanierungen so umfassend wie möglich berücksichtigt werden sollte.

Die Zukunftsbauer bieten Lehrenden und ihren Klassen sofort einsetzbare Lehr- und Lernmaterialien zur Vermittlung von Zukunftsdenken und zur Vorbereitung auf (Arbeits-) Welten von morgen.

Kontakt

Praxisbüro Gesunde Schule
Gesundheitsamt/Landratsamt Freising
Johannisstraße 8, 85354 Freising
Tel. +49 (8161) 600 - 84335
Mobil: 0152/03914708

Sie planen ein gesundheitsförderndes Projekt an Ihrer Schule?

Wir unterstützen Sie in Sachen Moderation, Projektplanung, Evaluation etc.

Ihr Angebot fehlt auf diesem Portal? 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Hier finden Sie ein ausführliches Konzept zum Infoportal Gesunde Schule sowie den aktuellen Flyer.

Hier finden Sie den Flyer unseres Präventionsteams Freising.

 

Tipp

Health Behaviour in School-aged Children (HBSC): Die internationale Kinder- und Jugendgesundheitsstudie in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Alle 4 Jahre stattfindende bundesweit repräsentative Befragung zu Gesundheit und gesundheitsbezogenen Wahrnehmungen, Einstellungen und Verhaltensweisen von Schülerinnen und Schülern der 5., 7. und 9. Klasse. Zentrale Ergebnisse der Studie wurden in Form von Faktenblättern aufbereitet und können unter Faktenblätter abgerufen werden.

Stiftung Gesundheitswissen: unabhängige evidenzbasierte Gesundheitsinformationen; Infos zu Präventionsmöglichkeiten, Diagnose- und Behandlungsalternativen zu verschiedensten Krankheitsbildern und Gesundheitswissen im Allgemeinen 

Hier können Sie den aktuellen Newsletter als pdf herunterladen.

Newsletter Anmeldung

3x im Schuljahr gibt es den Newsletter unseres Präventionsteams Freising: Aktuelle Fortbildungsangebote für Lehrkräfte, JaS, Schulsozialpädagog*innen und sonstige Fachkräfte aus den Landkreisen Freising und Erding, die im Bereich der Prävention und Medienkompetenzförderung tätig sind. Außerdem News aus dem Sucht- und Medienbereich.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.