Sei gscheit

Sabrina Dietrich (Gesundheitsamt Freising), Walter Schollerer und Daniela Honsa (Kripo Erding) sowie Myriam Fischer (Prop e.V.) bilden im Rahmen einer Schulung Lehrkräfte an weiterführenden Schulen, Sozialpädagog an Schulen und sonstige pädagogische Fachkräfte aus der Jugendarbeit zu Multiplikatoren für das Projekt "Sei gscheit" aus. Dadurch werden sie befähigt, Workshops in Schulklassen (oder Jugendgruppen) anzubieten, um die jungen Menschen darin zu unterstützten, den eigenen Medienkonsum kritisch zu reflektieren, rechtliche Grundlagen kennen zu lernen und einen sinnvollen Umgang mit digitalen Medien vermittelt zu bekommen. Auf jugendgerechte Art kann so die Medienkompetenz gestärkt werden. Die Jugendlichen lernen ihre Rechte und Pflichten kennen, werden auf Möglichkeiten und Risiken hingewiesen und bekommen Hilfestellungen für eine sorgsame Nutzung. Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler in Freising ab der 5. Klasse und aufwärts. Dauer: Ein bis zwei Vormittagseinheiten (je nach Auswahl der Inhalte) von 8 bis 13 Uhr.

Die „Multis“ lernen nicht nur schnelle, leicht umsetzbare und abwechslungsreiche Methoden kennen, um interaktiv mit den Jugendlichen zu arbeiten, sondern bekommen auch viel Hintergrundwissen und Infos zu weiteren Arbeitsmethoden an die Hand. So auch das Feedback einer teilnehmenden Person: „Viele Spiele und praktische Beispiele, die die Lerninhalte anschaulicher gemacht haben und die sich gut und einfach mit Schülern umsetzen lassen“. Gelobt werden zudem regelmäßig die Praxisnähe und vielen Erfahrungsberichte der Referierenden. Gerade der Austausch in der Schulungsgruppe zeigt, wie wertvoll es ist, das vorhandene Wissen und viele hilfreiche Tipps zu teilen. Dabei können unterschiedliche Perspektiven der Sozialen Arbeit, Schule und Polizei ausgetauscht und die eine oder andere spannende Diskussion zu aktuellen Entwicklungen geführt werden.

Dank Unterstützung des Owacht e.V. (Verein zur Förderdung der Präventionsarbeit im Landkreis Freising, https://www.fs-owacht.de/) halten sich die Kosten für die Fortbildung mit 20 Euro in Grenzen (Materialordner und Kosten für Räumlichkeiten und kleiner Verpflegung). Nach Abschluss der Fortbildung erhält man ein Zertifikat, das zur Durchführung von „Sei gscheit“ an Schulen und entsprechenden Einrichtungen berechtigt.

Bei Interesse an einer Schulung Kontakt über Daniela Honsa, Tel.: 08122-968444, kripo-beratungsstelle-erding[at]polizei.bayern.de (LK Erding) oder Sabrina Dietrich, 08161-60084335, sabrina.dietrich[at]kreis-fs.de (LK Freising).

Kontakt

Praxisbüro Gesunde Schule
Gesundheitsamt/Landratsamt Freising
Johannisstraße 8, 85354 Freising
Tel. +49 (8161) 600 - 84335
Mobil: 0152/03914708

Sie planen ein gesundheitsförderndes Projekt an Ihrer Schule?

Wir unterstützen Sie in Sachen Moderation, Projektplanung, Evaluation etc.

Ihr Angebot fehlt auf diesem Portal? 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Hier finden Sie ein ausführliches Konzept zum Infoportal Gesunde Schule sowie den aktuellen Flyer.

Hier finden Sie den Flyer unseres Präventionsteams Freising.

 

Tipp

Health Behaviour in School-aged Children (HBSC): Die internationale Kinder- und Jugendgesundheitsstudie in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Alle 4 Jahre stattfindende bundesweit repräsentative Befragung zu Gesundheit und gesundheitsbezogenen Wahrnehmungen, Einstellungen und Verhaltensweisen von Schülerinnen und Schülern der 5., 7. und 9. Klasse. Zentrale Ergebnisse der Studie wurden in Form von Faktenblättern aufbereitet und können unter Faktenblätter abgerufen werden.

Stiftung Gesundheitswissen: unabhängige evidenzbasierte Gesundheitsinformationen; Infos zu Präventionsmöglichkeiten, Diagnose- und Behandlungsalternativen zu verschiedensten Krankheitsbildern und Gesundheitswissen im Allgemeinen 

Hier können Sie den aktuellen Newsletter als pdf herunterladen.

Newsletter Anmeldung

3x im Schuljahr gibt es den Newsletter unseres Präventionsteams Freising: Aktuelle Fortbildungsangebote für Lehrkräfte, JaS, Schulsozialpädagog*innen und sonstige Fachkräfte aus den Landkreisen Freising und Erding, die im Bereich der Prävention und Medienkompetenzförderung tätig sind. Außerdem News aus dem Sucht- und Medienbereich.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.