Kontakt

Walter Schollerer, Polizeiinspektion Freising
Tel.: 08161-53050
Opens window for sending emailwalter.schollerer(at)polizei.bayern.de

oder

Sabrina Dietrich, Gesundheitsamt Freising,
Praxisbüro Gesunde Schule
Tel.: 08161-5374300
Opens window for sending emailsabrina.dietrich(at)kreis-fs.de

Sucht- und Drogenprojekt "Sauba bleim"

Im Rahmen der suchtpräventiven Zusammenarbeit des Praxisbüro Gesunde Schule am Gesundheitsamt Freising mit der Polizeiinspektion Freising wird ein Schulprojekt der besonderen Art angeboten.

Der Workshop umfasst die Themen Sucht, Drogenkonsum, Recht sowie die Stärkung der Lebenskompetenzen.

Ziele der Maßnehme:

Ziel ist es, die Jugendlichen für Sucht und Drogen zu sensibilisieren und sie dazu zu bewegen, sich aktiv mit dem Thema auseinander zu setzen.

Methoden:

Im Unterschied zum herkömmlichen Frontalunterricht verbindet „Sauba bleim“ als modernes pädagogisches Instrument Erlebnis und Kommunikation. Die Wissens- und Problemvermittlung wird dabei themenorientiert und interaktiv umgesetzt – durch Spiele, Übungen sowie gemeinsame Diskussionen, Kurzvorträge und Reflexionen. Auf Abschreckungsprophylaxe wird bewusst verzichtet. 

Zielgruppe:

Schüler zwischen 12 und 18 Jahren an weiterführenden Schulen im Landkreis Freising.

Anzahl der Teilnehmer:

Eine Schulklasse

Zeitlicher Rahmen:

Ein bis zwei Vormittagseinheiten (je nach Auswahl der Inhalte) von 8-13 Uhr.

Referenten:

Diplom-Sozialpädagogin Sabrina Dietrich sowie der Jugendbeamte der PI Freising Walter Schollerer

Ort der Durchführung:

Klassenzimmer, idealerweise ein größerer Raum (z.B. Mehrzweckraum)

Kosten für Teilnehmer:

Keine

Bei Interesse am Projekt Kontakt über Walter Schollerer,
Tel.: 08161-53050, walter.schollerer(at)polizei.bayern.de oder
Sabrina Dietrich, 08161-5374300, sabrina.dietrich(at)kreis-fs.de

Siehe auch Presseartikel

Als zusätzliches Angebot werden Multiplikatorenschulungen für interessierte Lehrkräfte und Jugendsozialarbeiter an der Schule angeboten, damit diese selbständig das Projekt „Sauba bleim“ an den Schulen anbieten können.

Näheres zur Multiplikatorenschulung von "Sauba bleim" ist hier zu finden: Link