Ansprechpartner

Detlef Rüsch

Detlef Rüsch

Dipl. Sozialpädagoge, systemischer Familientherapeut

Jugendsozialarbeit an der

Georg-Hummel-Mittelschule Moosburg a.d. Isar

Schlesierstraße 2

85368 Moosburg

Tel.: 08761/ 72 59 121


 

Medienprojekt Wuppertal

Jugendvideoproduktionen

Jugendvideoproduktionen zu unterschiedlichen Themen
www.medienprojekt-wuppertal.de

Selbstverletzung

Beiträge

Artikel zu Selbstverletzendem Verhalten (Startet den Datei-DownloadWord) von  Reiner Andreas Neuschäfer

"Ritzen – mit einschneidenden Erfahrungen umgehen (Startet den Datei-DownloadWord) " - ein Artikel mit weiteren Inforamtionen von Detlef Rüsch (geb. 1967), Dipl.Soz.päd. und systemischer Familientherapeut, Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit sehr schweren Behinderungen und als Jugendsozialarbeiter an einer Grund- und Hauptschule im Landkreis Freising noch unveröffentlicher Beitrag für die Fachzeitschrift "LernChancen" (www.lernchancen.de)

 

Links

www.rotetraenen.de

www.selbstverletzung.com

www.telefonseelsorge.de

www.bayern.jugendschutz.de

 

Literatur

Dunker, Kristina: Schmerzverliebt. (Arbeitsheft zum gleichnamigen Buch für die Klasse 7-9, erarbeitet von Stefanie Stankewitz), Beltz & Gehlberg 2005, ISBN 3-407-99113-4, 4,90 Euro
Neuschäfer, Reiner Andreas: Das brennt mir auf der Seele. Anregungen für eine seelsorgliche Schulkultur, Vandenhoeck & Ruprecht 2007, ISBN 3-525-61596-5, 12,90 Euro
Schäfer, Ulrike/Rüther, Eckart: Heile Seelen. Was macht die Psyche gesund, was macht sie krank, Vandenhoeck & Ruprecht 2006, ISBN 3-525-46254-9, 19,90 Euro