Medienprojekt Wuppertal

Jugendvideoproduktionen

Jugendvideoproduktionen zu unterschiedlichen Themen
www.medienprojekt-wuppertal.de

Gewaltprävention/ Mobbing

 

 

Veranstaltungsangebote für Schulen

Schule als Lebensraum ohne Mobbing
das Anti-Mobbing-Projekt der staatlichen Schulberatungsstelle

"Aufgschaut" - Ein Projekt zur Förderung von Selbstbehauptung
und Zivilcourage in der Grundschule - für Schüler und Multiplikatoren
Kontakt in Freising: Owacht - Verein zur Förderung der Präventionsarbeit im Landkreis Freising e.V. (näheres siehe Initiates file downloadFlyer). Weitere Themen von Owacht: Suchtprävention, Schulbusbegleitung, Jugendkriminalität, sexuelle Gewalt, Krisenmanagement an Schulen, Medienschutz, Sicherheit auf dem Schulweg.

Präventionstheater "Eukitea"
Eukitea - Prävention und internationale Theaterprojekte; der Veranstalter kommt aus Diedorf (bei Augsburg) und Berlin; das Team kommt auf Wunsch an Ihre Schule!

Mögliche Themen, die im Rahmen eines Theaterprojektes bearbeitet werden können:

Bundesweit buchbar! Eine Vertiefung in die Thematik im Rahmen von weiteren Schülerworkshops oder Elternabenden ist möglich.
Link zur Website
Flyer siehe hier!

"AsA - Alternatives schulisches Angebot" - ein Beispiel (HS München Moosach)
http://www.hmm.musin.de/index.php/beratung/asa

"Erwachsen werden", ein Zukunftsprogramm für Kinder und Jugendliche
Lions Club Freising
Details>>

"Komm, wir finden eine Lösung!" Schultrainings für Lebenskompetenzen, soziale und gesundheitliche Stärkung
Kinderschutzbund München
Details>>

Viele verschiedene Angebote, auch zu obigem Thema beim Zentrum der Familie
siehe Link (PDF des Programmheftes)

Laute(r) starke Mädchen - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen
Edith Kottirsch; Sozialpädagogin, Trainerin für geschlechtsspezifische Gewaltprävention
Details >>

Mit Respekt klarkommen - Workshop für SchülerInnen und Lehrkräfte
Stadt Freising / Jugendpflege / Amt für Soziale Angelegenheiten
Details>>

"Nicht wegschauen - Was tun bei Mobbing?" - ein Film für Schüler
Bayerischer Gemeindeunfallversicherungsverband, München
Details>>

Coolrider - Hinschauen statt wegschauen!
Schüler lernen Konflikte zwischen anderen Schülern gewaltfrei zu lösen.
Nähere Infos siehe unter Link!

Präventionstheater zum Thema sexuelle Gewalt
Trampelmuse Theater, München
siehe www.trampelmuse.de

Präventionstheater zum Thema Gewalt und Zivilcourage
Trampelmuse Theater, München
siehe www.trampelmuse.de

Sexuelle Gewalt - Kurse
Institut für FrauenSelbstManagement, München
siehe www.ulrike-herle.de

Soziales Lernen und Konfliktmanagment für Mädchen und Jungen - "Pädagogisches Raufen" - ein Workshop
Edith Kottirsch-Herberg, Diplom Sozialpädagogin (FH) Moosburg
Details >>

Soziodynamik der Schulklasse - ein ganztägiger Workshop für Lehrkräfte
Dr. Monika Stützle-Hebel, IOS-Mensch und Organisation München mit Praxis in Freising
Detail>>

"8ung in der Schule" - Ausstellung zum Ausleihen des Bayerischen Gemeindeunfallversicherungsverband (BayerGUVV)
www.8ung-schule.de



 

Unterrichtsmaterialien

Mobbingkoffer der TKK
zu entleihen über die Staatliche Schulberatung. Ein Ansichtsexemplar bietet das Praxisbüro Gesunde Schule/Gesundheitsamt Freising.

Aktion Jugendschutz Bayern: "Prävention von Mobbing - mit Eltern ins Gespräch kommen"
Methodensatz zum Thema Mobbing für pädagogische Fachkräfte:
http://www.bayern.jugendschutz.de/AjBayern/Aktuelles1.aspx?ID=8759

Handbuch zur Krisenintervention für Lehrkräfte "Wenn der Notfall eintritt"
Zu kaufen unter: www.rpz-bayern.de

Leitfaden für Schulakteure zum Thema Gewalt
Startet den Datei-Download(PDF-Download)

Leitfaden für Schulakteure zum Thema Mobbing
Startet den Datei-Download(PDF-Download)

Materialien auf Portal Gewalt an Schulen
www.gewalt-an-schulen.de/material.html 

 

Literatur

CD Tanzmeditationen "Clown", Johannes Galli, Galli-Verlag
"Der Clown als Heiler", Johannes Galli, Galli-Verlag

 

Links und weitere Infos

"Mobbing - Schluss damit!" - Infoportal für Jugendliche und junge Menschen zum Thema Mobbing und Cybermobbing
http://mobbing-schluss-damit.de/schule

Hier noch weitere Erste-Hilfe-Tipps für Betroffene:
(Quelle siehe "Mobbing - Schluss damit!")

  • Die Nummer gegen Kummer ist in Deutschland kostenlos, der Anruf erscheint nicht auf der Telefonrechnung und du kannst anonym bleiben.
  • Telefon für Kinder: 0800 111 0333 oder vom Handy: 116 111 Sprechzeiten: Montag bis Samstag 14.00 - 20.00 Uhr (am Samstag sitzen Jugendliche am Telefon)
  • Telefon für Eltern: 0800 111 0550 Sprechzeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 11.00 Uhr, Di und Do 17.00 - 19.00 Uhr
  • Telefonseelsorge Nummer: 0800 111 0 111 (Angebot der evangelischen Kirche) oder Nummer: 0800 111 0 222 (Angebot der katholischen Kirche) Der Anruf ist kostenlos und anonym.
  • Jugendinformationszentrum München Persönliche und telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche bei Mobbing-Fragen gibt es im Jugendinformationszentrum München. Telefonnummer: 089 550 521 50 Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 13 – 18 Uhr.


Institut Psychologie & Bedrohungsmanagement
- Seminare, Infos und mehr
www.i-p-bm.de

"No blame approach" - eine Methode im schulischen Kontext mit Mobbing umzugehen
www.no-blame-approach.de

Beratung und Kontaktperson der Polizei zum Thema Frauen und Kinder
www.polizei.bayern.de/oberbayern/schuetzenvorbeugen/beratung/frauenundkinder/index.html/728

Faustlos - ein Programm für Kindergärten und Grundschulen
www.faustlos.de

Infos der Polizei
www.polizei.bayern.de/oberbayern/schuetzenvorbeugen

Portal Gewalt an Schulen mit Online-Umfrage, ein Projekt für die Uni Köln
www.gewalt-an-schulen.de

Portal Gewaltprävention des Bayerischen Kultusministeriums
http://www.km.bayern.de/lehrer/erziehung-und-bildung/gewaltpraevention.html

Schüler gegen Mobbing
www.schueler-gegen-mobbing.de

Webportal Schüler-Mobbing
www.schueler-mobbing.de

 

 

Nach oben