News

STEP Elterntraining - Weil Erziehung kein Kinderkram ist

Um neue Fähigkeiten zu erlangen, gehen wir zur Schule. Nur in der Kindererziehung verlassen sich die meisten Eltern auf ihr Talent. Dabei landen sie häufig in der Erziehungssackgasse. Im STEP-Training können sie sich jetzt aus- und weiterbilden

Bei der Erziehung verlassen sich viele Eltern auf ihre Erfahrung.
Doch welches Elternpaar verfügt schon über die notwendige Erfahrung
wenn das erste Kind das Licht der Erde erblickt? Im Laufe der Zeit
müssen sie lernen, fast täglich mit neuen Situationen fertig zu
werden. Eine Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit ist das
STEP-Elterntraining für Eltern von Kindern aller Altersgruppen.

Im Kurs lernen die Eltern den Umgang mit ihren Kindern so zu
gestalten, dass der gegenseitige Respekt zum tragenden Element ihrer
Beziehung wird. Sie lernen, Grenzen zu setzen. Innerhalb dieser
Grenzen geben sie den Kindern Wahlmöglichkeiten und lassen sie selber
auswählen und entscheiden. Das Kind wird so als ernst zu nehmende
Person in die Erziehung mit einbezogen.

Lesen Sie mehr dazu auf der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterHomepage von STEP

 

17.10.2007 13:04 Alter: 11 Jahre