News

Ernährung und Bewegung kindgerecht im Fernsehen

Seit kurzem sind die Clips der zweiten Staffel von „Peb und Pebber – Helden privat“ täglich im Vormittagsprogramm des Kindersenders Super RTL zu sehen. In kurzen Episoden zeigen die beiden Puppen, wie viel Spaß der richtige Mix aus Bewegung und ausgewogener Ernährung macht. Sie geben Tipps zum Mitspielen und Nachkochen, lösen alltägliche Probleme mit viel Erfindungsgeist und sie leben die Freude an einem gesunden Lebensstil vor, statt nur davon zu erzählen.

Das Konzept zum Fernsehformat wurde von der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern, Pädagogen, Sportlern und TV-Experten entwickelt und  auf Grundlage der Evaluation der ersten Staffel optimiert. Wir schaffen mit Peb und Pebber eine Grundlage, um Kinder und Eltern in ihrem Alltag anzusprechen und für eine ausgewogene Ernährung sowie für mehr Bewegung und Sport zu begeistern. Dabei geht es jedoch um mehr als Wissensvermittlung. Gerade Vorschulkinder erleben die Helden ihrer Serien als wichtige Vorbilder, deren Verhalten sie nachahmen. Bei der Entstehung von Übergewicht wirken zahlreiche Faktoren zusammen. Das Verhalten von Kindern wird dabei in erster Linie von Bezugspersonen wie Eltern, Verwandten und Freunden, Kindergärtnern und Lehrern geprägt. Aber auch Medien, Fernsehen, Radio und Zeitschriften haben einen starken Einfluss. Eine Strategie gegen das Übergewicht muss daher vielfältig und vernetzt sein. Die beiden Puppen nehmen mit ihren Botschaften einen festen Platz in der Präventionsstrategie der Plattform Ernährung und Bewegung e. V. ein. Das TV-Format "Peb & Pebber – Helden Privat" ist, neben weiteren peb-Projekten wie zum Beispiel dem Projekt "gesunde kitas • starke kinder" in Kindertagesstätten, eine zentrale Maßnahme der direkten Ansprache unserer Kindern. So werden sie frühzeitig für einen gesunden Lebensstil begeistert.

Auf der Website Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.pebundpebber.de finden Sie weitere Informationen zu Peb und Pebber.

12.12.2007 13:26 Alter: 11 Jahre